02. FEBRUAR 2019 - Lu Jong mit Ute Lang

02. Feb. 10:30 - 12:00 Uhr

22,50€

15€ für Kunden mit gültiger Karte

 

Lu Jong

 

Lu Jong ist eine einfach zu erlernende Abfolge von Bewegungen , kombiniert mit rhythmischer Atmung. Durch regelmäßige Praxis können wir aus dem Gleichgewicht geratene Emotionen harmonisieren, mehr Tatkraft und geistige Klarheit entwickeln. Die Bewegungen dauern nur einige Minuten und sind für Menschen jedes Alters und jeder Kondition geeignet. Die heilenden Bewegungen stammen aus der Praxis des tibetischen Buddhismus und wurden vor rund 8000 Jahren von Mönchen entwickelt. Tulku Lobsang Rinpoche , ein hoher buddhistischer Lehrer hat Lu Jong in den Westen gebracht.

 

Die Bewegungen der 5 Elemente

 

Die Übungen bringen die 5 Elemente Raum, Erde, Wind, Feuer und Wasser ins Gleichgewicht. Auf sanfte Weise öffnen die Bewegungen Blockaden in der Wirbelsäule und helfen dem Körper, flexibler zu werden.

 

2. Die Bewegungen der fünf Körperteile

 

verbessern die Beweglichkeit des Kopfes sowie der Gelenke des gesamten Bewegungsapparates und helfen rheumatische Gelenks- und Weichteilerkrankungen. Sie öffnen Blockaden, dehnen und kräftigen die Muskeln und machen den Körper flexibler.

 

3. Die Bewegungen für die fünf Vitalorgane

 

Diese Übungen unterstützen Niere, Herz, Lunge Milz und Leber. Mit diesen Bewegungen werden die Organfunktionen verbessert, indem Blockaden in den Kanälen geöffnet werden, damit Blut, Sauerstoff,lebensnotwendige Nährstoffe und feinstoffliche Energie ungehindert fließen können.

 

4. Die Bewegungen für die sechs Zustände

 

Diese Übungen sind speziell auf häufige Beschwerden wie Verdauungsstörungen, Tumore, Wasseransammlungen, Kältekrankheiten, Inkontinenz,Erschöpfung, Depression ausgerichtet und verbessern die fünf Sinne. Dazu gibt es noch zwei Nebenübungen bei Schlafstörungen.

 

Kurse

 

1.Die Bewegungen der 5 Elemente

 

2.Die Bewegungen der 5 Körperteile

 

3.Die Bewegungen für die 5 Vitalorgane

 

4.Die Bewegungen für die 6 Zustände

 

Laufende Lu Jong Praxis mit Atemübung und Meditation

 

 

Tulku Lobsang ist der Lehrer von Ute Lang und von ihm hat sie die Lu Jong Übungen gelernt. Seit 2016 ist Ute Lang zertifizierte Lu Jong Lehrerin und zur Zeit macht sie eine weitere Ausbildung, um die fortgeschrittenen Lu Jong 2 Übungen unterrichten zu können.

Ute Lang ist verheiratet und hat eine Tochter.

 

Hier Special Class oder Workshop aussuchen und einchecken:

https://clients.mindbodyonline.com/asp/main_enroll.asp?fl=true&tabID=103