Barbara Thiele

Sport hat Barbara ihr ganzes Leben begleitet. Zum Yoga ist sie vor 20 Jahren, als Ausgleich zum Bürojob, gekommen. Seither hat sie viele Yoga-Stile ausprobiert.

Durch eigene Rückenprobleme ist sie dann durch einen Therapeuten auf die blackroll, die Faszienrolle gestoßen. Von Anfang an war Barbara von den Übungen und dem Erfolg durch die Anwendung begeistert. So entstand der Gedanke, eine Faszien-Yoga-Ausbildung zu machen. In dieser war zudem die Yin-Yogalehrer-Ausbildung integriert, die ebenfalls die Faszien anspricht.

Zeitgleich hat Barbara die Grundausbildung in Hatha- und Vinyasa-Yoga mit Christine May bei Airyoga in München absolviert. Dem folgte eine Weiterbildung im Schwangeren-Yoga und eine Ausbildung „Yoga für Schwangere und zur Rückbildung“.

Barbara ist verheiratet, hat zwei Kinder und steigt auch gerne mal auf ihr Rennrad, geht joggen oder sie liest ein schönes Buch.

 

Barbara unterrichtet Yoga für Schwangere und Mami & Baby Yoga.