Isabel Christen

Pure Lebensfreude spüren. Im Hier und Jetzt ankommen...seit mehr als 6

Jahren für Isabel die Motivation für eine intensiv gelebte Yoga Praxis.

Yoga, das ist für sie seit Beginn eine Form der Freude und der Weg zu einer

innigen Verbundenheit mit der Natur, ihren Mitmenschen und mit sich selbst.

Ein wichtiger Gegenpol zum oft hektischen und unbewusst gelebten Alltag mit

der 5-köpfigen Familie, Beruf und ihrem 2. Hobby - der Musik.

Entschleunigung, Achtsamkeit und Wertschätzung für sich und ihre

Mitmenschen, das hat sie durch Yoga gelernt, und nun fließend in ihr Leben

integriert.

Dass Yoga sehr viel auf positive Weise verändern kann,das hat Isabel in den

Jahren gelernt, erlebt und verinnerlicht. Das möchte Isabel gerne an andere

weitergeben, mit ihnen teilen um sich gemeinsam mit ihren

yogabegegeisterten Schülern weiterzuentwickeln.

Der Grundstein dazu wurde durch die Ausbildung zur Prana Flow Lehrerin

(200h Yoga Alliance), die sie in 2018 bei Christine May in München absolvierte,

gelegt. Die Faszination für Prana Flow entwickelte Isabel inspiriert durch ihre

Lehrerin Alexandra Glück und durch verschiedene Retreats mit Christine May.

Die fließende Verbindung der Asanas mit dem Atem macht den eigenen

natürlichen Rhythmus spürbarer, eine Meditation in Bewegung entsteht, die

selbst in absoluter Stille alles fließen lässt.